22.06.2010 Textilmaschinen­branche wieder im Aufwind

Kurz vor dem Start der in diesem Jahr bedeutendsten Textilmaschi­nenmesse ─ der ITMA Asia in Shanghai (22.-26. Juni) ─ blickt man bei Oerlikon Neumag auf erfolgreiche Geschäfte im Bereich der BCF-Teppichgarnanlagen zurück. Seit Ende des letzten Jahres spürt die gesamte Textilmaschinenbranche wieder starken Aufwind.

Bei Oerlikon Neumag konnten in den ersten Monaten 2010 über 20 Aufträge mit weltweit führenden Teppichproduzenten abgeschlossen werden. Über die Hälfte dieser Kapazitäten entfallen dabei auf Anlagen zur Herstellung von Polyester-Garn – eine historisch einmalige Entwicklung. Auf der ITMA Asia sieht man weiteren interessanten Gesprächen entgegen.

„Speziell die Nachfrage nach BCF-Teppichgarnanlagen hat in den ersten Monaten diesen Jahres so stark angezogen, dass unsere Erwartungen bei weitem übertroffen wurden“, so Georg Stausberg, Geschäftsführer der Oerlikon Neumag. So konnten bereits über 20 Aufträge über Anlagen zur Herstellung von BCF-Teppichgarn u.a. mit Kunden aus den Ländern Brasilien, USA, Türkei, China und Russland abgeschlossen werden. Dabei übersteigt das Auftragsvolumen eine jährliche Produktionskapazität von mehr als 100.000 Tonnen.

gefunden bei avr online

zum Artikel